1. Auf Vollzähligkeit prüfen.

2. Überschüssiges Material mit einer Zange entfernen. Anschließend sauber schleifen.

3. Unterkante mit Schleifpapier Plan schleifen.

4. Durch kurzes Eintauchen in heißes Wasser werden die Kanten biegsam. Nach Gleisplans legen.

5. Es eignet sich am Besten Sekundenkleber-Gel, für die Anlage Pattex Kleben statt bohren.

6. Grundieren mit Revell 75 (grau). Mischen Sie Revell 85 und 8 in Terpentinersatz. Je stärker die   Verdünnung um so heller wird das „Holz“. Wiederholen Sie das ganze mehrmals mit stark verdünnter Farbe.

7. Gut trocknen lassen.

8. So könnte die Bahnkante am Ende aussehen.